Finsternis trifft Hoffnung

By 11. Dezember 2020 Allgemein

Advent bedeutet Ankommen – eine  Zeit  zunehmender Dunkelheit und gleichzeitig voller Hoffnung und Visionen. Wir assoziieren diese Zeit mit dem Feuerzeichen Schütze, dem Glaubensmensch. Das Ritual Kerzen zu entzünden ist uns vertraut. In diesem Jahr erleben wir es vor dem Hintergrund der intensiven Erfahrungen der Saturn/Pluto Konjunktion vom Jänner 2020. Sie hat uns mehr Auseinandersetzungen mit Strukturwandel, Gesetzen, Verboten, Kontrollmechanismen und Ängsten denn jemals zuvor in unserem Leben abverlangt. Nie zuvor wurde uns unsere Eigenverantwortung so bewusst. Schmerzlich, aber auch eine Aufforderung zu bewussterer Lebensweise, bisher ein hippes Schlagwort mit wenig Konsequenzen. Dieser Advent wird begleitet von einer Mond- (30.11.) und einer Sonnenfinsternis (14.12.). Zur Sonnenfinsternis – einem Neumond – verdunkelt sich noch einmal alles dort, wo wir hofften, schon Bewusstsein zu haben und es zwingt uns zu noch mehr Innenschau und Authentizität. Fragen wie  – welche Haltung nehme ich zum Thema Leben und Tod ein? Gesundheit und Krankheit? Lebendigkeit und Risiken? Welche Ängste beherrschen mich? Beherrsche ich sie? Welche tieferen Lebensentscheidungen leite ich davon ab?

Ein Neustart! Mut und Innovationskraft werden gebraucht! Aber wie, wo? Der Preis ist hoch. Zugehörigkeiten sind extrem am Prüfstand und wichtiger denn je. Wenn uns kurz vor Weihnachten eine Jupiter/Saturn-Konjunktion ins Haus steht, sollten wir vor allem überprüft haben, was uns wirklich kostbar ist, es kommt ein neues Zeitalter auf uns zu! Mit neuen Chancen und massiven Herausforderungen. Wassermann lässt grüßen! Gesellschaft und Persönlichkeit definieren sich völlig neu! Was heißt das für Sie persönlich? Terminvereinbarungen unter www.michaelakoellensperger.at

NEU: SEMINARE AUCH  IN WIEN AB JÄNNER 2021!

Michaela Köllensperger

About Michaela Köllensperger

Michaela Köllensperger ist Astrologin in Oberösterreich. Sie bietet Ausbildungen, Beratungen, Einzelseminare sowie Supervisionen in Gmunden, Wels und Wien an.